Szene aus Ludwig 1881

Mehr Info zum Film:

Verleih CH Texte, Fotos, Plakat
Plakat: Querformat
DVD-Shop CH
DVD-Shop D

Ludwig 1881

Spielfilm, 35mm, 90 Min., 1993

Cover: Ludwig 1881

Im Sommer 1881 unternehmen der baye- rische König Ludwig II und der Münchner Hofschauspieler Josef Kainz eine Reise an den Vierwaldstättersee in der Schweiz, um an den Originalschauplätzen Friedrich Schillers ‚Wilhelm Tell’ aufzuführen. Falsche Erwartungen und Missverständnisse führen zum Abbruch der Reise.


Regie: Fosco Dubini, Donatello Dubini
Cast: Helmut Berger, Max Tidof
Produktion: Tre Valli Filmproduktion Zürich, Dubini Filmproduktion Köln

Finanzierung: Förderung durch das Innenministerium (EDI), Kantone und Stiftungen
Finanzierung Ausland: Filmstiftung NRW, Filmbüro NW, Filmbüro HH, Landesanstalt für Aufbaufinanzierung München (LfA),

Festivals: Locarno (Wettbewerb), Montreal, Berlin (Panorama), Teheran, Hof, Chicago, Tessaloniki (Wettbewerb), Montreal, Turin, Solothurn, Wien, Brüssel, Saarbrücken, St. Petersburg, Bratislava, Göteborg, Rotterdam

Einladungen von Kulturinstituten: Pro Helvetia (Paris „Centre Georges Pompidou”, Wien), Goethe Institute (Barcelona, Madrid, St. Louis, San Francisco, Tokio, Osaka, Canberra, London), Deutsche Reihe der Exportunion in den USA: New York (Museum of Modern Art), Los Angeles (Cinemathek), Washington

Verleih: Cinematograph(CH), Salzgeber (D), Contactfilm(NL),
Polyfilm(A)
Fernsehverkäufe: DRS, BR, ARTE (15 Länder)
Preise: Filmpreis der Stadt Zürich, Qualitätsprämie des
EDI/OFC (Bern), 2. Preis des Filmfestival Figuera da Foz,
Hong Kong Critic's Choice