Mehr Info zum Film:

Coming soon!

Die grosse Erbschaft (in Vorbereitung)

Dokumentarfilm 90/60 Min. 2008

Der Film beginnt als eine Schatzsuche nach versteckten Gold- und Silbermünzen in einem abgebrannten Haus und endet als ethnologische und soziologische Studie über eine italienische Einwandererfamilie in einem kleinen Tessiner Bergdorf. Die Geschichte wird erzählt aus der Perspektive der in Zürich aufgewachsenen Enkelgeneration, die das Tessiner Dorf der Eltern nur aus den Ferien und die Heimat der Grosseltern in Italien nur noch aus Erzählungen kennt. Ein Film über Migration, Integration und Ausgrenzung

Regie: Fosco Dubini, Donatello Dubini
Produktion: Tre Valli Filmproduktion Zürich
Finanzierung: Succes passages antennes